Hauptmenü:

Sprachen

Add to Technorati Favorites

Kategorien

May 2008
M T W T F S S
« Mar   Nov »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Archiv

Suche

Links

Tiramisu (提拉米苏)

Wer in Shanghai ein feines Tiramisu essen will der kann ins Milano oder zu Da Marco - oder es ganz einfach selber machen. Wer die passendes Mascarpone sucht, der findet sie im City Shop oder bei Carrefour - oder macht sie ebenfalls einfach selbst. Viel Spass beim Gäste beeindrucken!

Selbstgemachtes Tiramisu


Zutaten (für 6-8 Personen)

  • 1 Packung Löffelbiskuit (16 Stück) ()
  • 1 Becher (250g) Mascarpone (马苏卡布尼)
  • 3 EL Zucker (白沙糖)
  • 1 Kanne starker schwarzer Kaffee (黑咖啡)
  • 250 ml Sahne (奶油)
  • 2 rohe Eier (sehr frisch!!) (生鸡蛋)
  • 3 EL Amaretto ()
  • Kakaopulver ()

Zubereitung

Eigelb und Zucker mit dem Rührgerät ca. 3 Minuten schlagen bis eine helle, dickflüssige Masse entsteht. Marscapone und steif geschlagene Sahne unterheben. Anschliessend das steif geschlagene Eiweiss vorsichtig unterziehen.

Kalten Kaffee mit Amaretto mischen. Die Hälfte der Löffelbiskuits kurz in den Kaffee tunken und den Boden einer Schüssel damit auslegen. Mit der Hälfte der Creme bestreichen. Anschließend eine zweite identische Schicht Biskuits und Creme auflegen.

Oberfläche mit Kakao-Pulver bestreuen und das Tiramisu für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Aufgrund der rohen Eier sollte es am selben Tag verzehrt werden.

Tiramisu Zutaten Eigelb mit Zucker cremig schlagen Mascarpone dazugeben
Zu einer Creme verarbeiten Amaretto zum Kaffee geben Biskuits kurz in Kaffee tauchen
Boden mit Biskuits auslegen Mit der Häfte Mascarpone bedecken Weitere Schicht Biskuits auflegen
Weitere Schicht Creme auflegen Mit Kakaopulver bestreuen

Kommentare

Kommentar von heidi
Zeit: 31.05.08, 21:52

Well! Very nice, just want to have a one!

Kommentar von boiled egg returns
Zeit: 31.05.08, 22:18

hi just came back from “I love chefkoch” club, we were talking about you the whole afternoon,so tired now……
so, anyway the first step was to beat the egg, and the next stop was to beat the egg again?
i was wondering how come i had so painful headache today…

Kommentar von mipi
Zeit: 01.06.08, 12:44

Wenn ich mir das Ergebnis so anschaue, ist Selbermachen sicher die beste Alternative ;-) Es sieht köstlich aus.

Kommentar von 徐婷婷
Zeit: 30.06.08, 12:57

Oooooh~~~~Yami!Yami!! 最喜欢的蛋糕!!

Kommentar von Bernd
Zeit: 10.07.08, 20:40

Sieht echt sehr lecker aus. Vielleicht werde ich das ja mal nach Backen;-) aber ich glaub net das ich das so gut kann .

Kommentar von Maria
Zeit: 30.10.08, 21:20

Auf dieser Seite gefällt mir ganz besonderst das du die Rezepte auch in Bildern Schrittweise beschreibst. Das erleichtert beim Backen und Kochen unheimlich. Man kann im voraus schon sehen wie der nächste Schritt aussehen muss, um nichts falsch zu machen. Tolle Seite.

Kommentar von Rosina
Zeit: 17.01.09, 0:36

Hey
Dein Tiramisu schaut zum Anbeißen aus.

Deswegen hätte ich eine Bitte:
Wäre es vielleicht möglich, dass wir dein Bild (mit Quellenangabe) für unsere Schülerzeitung verwenden? Das Thema der Ausgabe ist “Süßkram” und ich bin auf der Suche nach einem schönen Bild für den “Internationale Leckereien” Artikel.
Eine Antwort per e-mail wäre ganz lieb!

Danke im Voraus
Rosina

PS: Ich glaube, das Rezept probier ich auch mal aus, wenn ich schon dabei bin =)

Kommentar von Katja
Zeit: 06.01.11, 9:22

Hallo,

vielen Dank für das leckere Rezept!
Es ist wirklich seeeeeehr lecker! Ich habe es heute mit meinem Freund ausprobiert und sind überwältigt - wie in Italien!

Liebe Grüsse,

Katja

Kommentar von Tiramisu
Zeit: 22.07.11, 21:28

lecker

Kommentar schreiben